Euro Inkasso Solutions sitzt nicht in Fulda, sondern Petersberg

* * * * *
Vorabhinweis:

In sämtlichen, bisher von uns hier betreuten Angelegenheiten konnten wir erreichen, daß die Forderung nicht gerichtlich verfolgt wurde! Mit unserer außergerichtlichen Forderungsabwehr hatten wir folglich unmittelbar den von den Mandanten gewünschten Erfolg.

Durch die Vielzahl an Mandanten und Interessenten und die Tatsache, dass wir schon seit längerer Zeit Informationen über diese Angelegenheit sammeln, sind wir in der Lage, im Falle eines möglichen Gerichtsverfahrens sehr viel vorzutragen. Bislang wurde keiner unserer Mandanten zur Zahlung verurteilt.

* * * * *

Heute – nach viel zu langer Zeit – der hilfreiche Hinweis, daß es sich bei dem Absender von Euro Inkasso Solution um ein Postfach in Fulda Petersberg (Korrektur am 03.01.2011) handelt. Petersberg ist kein Stadtteil von Fulda. Also die Postfachadresse lautet demnach wohl richtig:

Euro Inkasso Solutions
Postfach 11 07
36094 Fulda – Petersberg

Vielleicht kann ja jemand mal dort weitere Details herausfinden.

Haben Sie Fragen zur Inkassoabwehr? Rufen Sie uns einfach an oder mailen Sie uns! Wir beraten Sie wirklich gerne! Getreu dem Credo: Unser Einsatz ist Ihr Gewinn! Telefon: (0 69) 95 92 91 91-0 oder mailen Sie uns: fragen@recht-hilfreich.de. (Weitere Kontaktdaten im Impressum: www.recht-hilfreich.de/impressum).

Ihr

Rechtsanwalt Uwe Martens

elixir rechtsanwälte | martens & partner
(0 69) 95 92 91 91-0

Share

33 Gedanken zu „Euro Inkasso Solutions sitzt nicht in Fulda, sondern Petersberg

  1. Heute kam die 3. Forderung der Euro Inkasso Solutions s.r.o. für eine nicht getätigte Sex-Hotline(ist mit der Telefonrechnung zu belegen).Wir werden jetzt zur Polizei gehen,ist dass der richtige Weg?

    • Viele Indizien sprechen für unberechtigte Forderungserhebung, kurzum möglicherweise Betrug. Daher ist die Staatsanwaltschaft der richtige Ansprechpartner.

  2. Ich hab vor 3 monaten eine rechnung für eine geführte sexhotline bekommen die ich nicht geführt habe , heute habe ich 4 Mahnungen bekommen von gesamt 500€.

    Was kann ich dagegen machen?

  3. Sehr geehrter Herr Martens,
    zunächst einmal ist Petersberg genauso wenig ein Stadtteil von Fulda, wie Offenbach von Frankfurt. Petersberg ist eine eigenständige Gemeinde.
    Von der Euro Inkasso findet man in Petersberg lediglich das betreffende Postfach – keine Haus- oder Büroadresse. Also offensichtlich eine Briefkastenfirma.
    Heute bekam mein Cousin ebenfalls eine Forderung dieser ominösen Firma. Da er sich z.Z. im Ausland aufhält, war seine Mutter sehr aufgeregt über diese Forderung. Mein Rat an sie war, sich überhaupt nicht zu melden.
    Kann sie im Namen ihres Sohnes Anzeige ertsatten?
    MfG
    A K H Herchenhan

    • Ein ehrliches Dankeschön für die Geographie-Nachhilfe! 😉 Im übrigen kann natürlich jeder, der von einer Straftat Kenntnis erlangt, eine Mitteilung darüber an die Staatsanwaltschaft machen. Grundsätzlich gilt es aber, jede Forderung, auch und gerade unberechtigte, zurückzuweisen. Bitte achten Sie darauf, daß im Falle eines Mahnbescheids wichtige Fristen laufen!

  4. Hallo ich habe jetzt die 2 Mahnung in Höhe von 125 Euro bekommen und diese gleich 3 Mal soll ich diese einfach ignorieren???

    Die adreese die im brief steht:
    postfach 1107
    36094 petersburg

  5. bin auch Betroffener.
    Am besten alles ignorieren.
    Kommt ein Mahnbescheid – das werden die sich gut überlegen –
    Widerspruch einlegen – fertig –
    Im Falle eines Gerichtstermines muss die Firma nachweisen wann und wer was angerufen hat. Wie lange dauerte das angebliche Gespräch?
    Wie setzen sich die angeblichen Kosten im Detaill zusammen, usw.

    • Danke für Ihre Einschätzung. Wir neigen nicht zu der Empfehlung, Mahnungen zu ignorieren, insbesondere dann nicht, wenn tatsächlich Telefonate stattfanden. Schon auf die erste Mahnung reagieren wir. In unserem Anwaltsschreiben an Euro Inkasso Solutions sorgen wir für sehr deutliche rechtliche Klarstellung, so daß weitere Mahnungen und Gerichtsverfahren dann bei unseren Mandanten bisher ausblieben.

  6. sehr geehrte damen und herrn

    ich hab am 26.032012 einen brief von ihnen bekommen des ich 90 € zahlen soll ich wollte fragen wofur mein telefonanschluss ist 089/95417757 des ich am 09.02.2012
    diese nummern gewählt habe 004420877XXX,08921083XXX,021138784XXX,
    0042024601XXX 08995040XXX 021138784XXX 07231469XXX gewählt hatte und dabei sollten 90€ kostenpflicht fur die serviceleistung gekommen sein ob sie mir sagen konnen was des für nummers sind

    mit freundlichen grüßen

    R. o.

    • Hallo, nein, wir sind nicht Euro Inkasso Solutions und versenden auch keine Rechnungen von 90 EUR, sondern wir helfen dabei, daß keine 90 EUR gezahlt werden müssen. Wir sind ein Anwaltsbüro. Um welche Telefonnummern es sich handelt, können wir Ihnen leider auch nicht sagen. Wenn wir Ihnen helfen sollen, können Sie uns gerne anrufen.

  7. Hallo,
    Heute (08.05.2012) kam eine Rechnung über 90€ bei mir an.
    Ich zitiere:
    “ Telefonat vom Anschluss: (meine Nummer), am: 14.04.2012, um: 01:30:24 Uhr
    Sehr geehrte(r) Telefonanschlussinhaber(in),
    von Ihrem Telefonanschluss wurde eine der Rufnummer 0042024601XXX, 08995040XXX, 004420877XXX, 0302178XXX, oder 072314XXX angewählt dabei wurde eine kostenpflichtige Serviceleistung von R. M. I. in Anspruch genommen.
    Euro Inkasso Solutions s.r.o. wurde mit dem Factoring beauftragt.
    Kosten pro Anruf: EUR 90,00
    Zahlen Sie den Betrag: EUR 90,00

    per Einschreiben:
    Euro Inkasso Solutions s.r.o.
    Postfach 11 07
    36094 Petersberg

    Per SEPA Überweisung:
    Euro Inkasso Solutions s.r.o.
    IBAN: CZ9020100000002800146939
    BIC: FIOBCZPPXXX
    VERWENDUNGSZWECK: KP- (meine Nummer)

    Zahlbar bis spätestens: 8 Tage nach Rechnungserhalt!

    Mit freundlichen Grüssen:
    Euro Inkasso Solutions s.r.o.

    Kubelikova 1224/42
    130 00 , Praha 3 – Zizkov “
    ZITAT ENDE

  8. Was soll ich machen ?
    Muss ich jetzt bezahlen?
    Ich weiss ganz genau dass ich nicht dort angerufen habe!!!
    Brauch dringend Hilfe!

    MfG Léon K.

    • Gerne können Sie uns anrufen! Wir helfen Ihnen. Bisher wurde keiner unserer Mandanten verklagt oder gar weiter belästigt.

  9. Auch ich habe so eine Rechnung über 90,00 € erhalten, und 3 Wochen später ein Schreiben über enstandene Mehrkosten in Höhe von 45,00 € und wieder 3 Wochen später ein Schreiben über Bearbeitungsgebühren/Überprüfung in Höhe von 70,00 €. Der fällige Betrag beläuft sich mittlerweile auf 195,00 €.
    Was soll ich tun?

    • Da hilft nur eins: Forderung als unberechtigt zurückweisen. Am besten mit Anwalt. Gerne können Sie sich telefonisch an uns wenden: (069) 95 92 91 910. Wir haben bereits diversen Betroffenen erfolgreich geholfen.

  10. Hallo,auch ich habe so eine ***rechnung am 30,10.2012 bekommen,
    genau die gleiche Rechnung die auch andere Leute vor mir gekriegt haben.
    Dummerweise sind es die gleichen Nummern mit den XXXXX, der Preis von 90.00€
    ist auch verlangt wurden.
    Das Datum war nur etwas geändert und zwar am 20.10.2012,
    leider hatten wir unsere Pension die ganze Woche geschlossen.
    Vielleicht haben da die Heinzelmännchen angerufen.

    MfG.R.L

  11. Ich habe am 02.01.2013 habe ich schon wieder eine Rechnung von Euro Inkasso solutions erhalten,obwohl ich die aufgeführten Nummern nicht angerufen habe.
    Was kann ich tun ?

    MfG R.S.

  12. Diese Adresse liegt bei Halle (Saale)
    Petersberg liegt ca . 20 -30 km von Halle entfernt oder besser gesagt
    Zwischen Magdeburg und Halle
    habe selber heute wieder mal Post von den bekommen .
    ich glaube es ist der 6te Brief gewesen.
    Unter der Petersberger Adresse hat selbst die Polizei vor ort nur ne Briefkastenadresse feststellen können.
    Meine Strafanzeige wurde nach §170 ABS.2 Strafprozessordnung eingestellt
    Zwischenzeitlich hat eine Firma die Allinkasso heißt und eine Münchener Adresse besitzt versucht das Geld bei mir einzutreiben.
    Mittlerweile versucht es Euro Inkasso wieder nach ca 5 Monaten Pause
    aber mit den Gleichen Daten von Damals.
    ich glaube mittlerweile die geben nie auf nur geht man zur Polizei sagen die nur nicht zahlen dann nehmen die das auf um es später wieder einzustellen .
    Es muss anscheinend immer erst was passieren um das unsere Deutsch Justiz richtig tätig wird.
    weil in dem heutigen Brief steht drin sollte man nicht in der Frist von 8 Tagen bezahlen würden sie einen persönlich kontaktieren
    Förmlich ausgedrückt
    Man sagt auch Geldeintreiber dazu.

  13. Hallo zusammen
    Ich habe heute den den sechsten Brief bekommen und muss nun 276,27 Euro bezahlen.Alles hat mit 90 Euro begonnen.
    Ich habe mich bei meinem Telefonanbieter informiert und die gaben mir die Auskunft
    dass ich nie ein Telefonat an diese Adresse geführt habe .
    Was soll ich nun machen.

    • Bitte senden Sie uns die Unterlagen – am besten per Mai. Wir helfen Ihnen. Nach Zusendung der Unterlagen sollten wir bitte telefonieren.

  14. Hallo.
    Ich habe Ende Januar ein Telefonat mit der Vorwahl 0711 führen wollen zwecks einens Kaufes bei Ebay. Meines Erachtens ist das die Vorwahl von Stuttgart. Und ich hatte einen Zahlendreher und bin zweimal bei so einer Sexhotline rausgekommen wo nur gestöhnt wurde, habe auch gleich wieder aufgelegt. Jetzt kam am 4.03.2013 zwei Mahnungen mit 135 Euro von Euro Inkasso Solutions s.r.o. mit Sitz in Prag das ich von meinem Anschluß eine Telefonsex Serviceleistung von R.M.I. in Anspruch genommen hätte. Hatte bis dahin aber noch nicht mal ne Rechnung bekommen. Habe aber erst heute eine Rechnung von zweimal 90 Euro bekommen, mit Datum vom 10.02.2013.
    Jetzt meine Frage muss ich auf das Schreiben reagieren? Es wurde bei meinen fälschlichen Anrufen nichts gesagt das dieser Anruf 90 Euro kosten sollte.
    Mit freundlichen Grüßen

    Thomas Geiger

  15. Guten Tag Zusammen,

    habe Ende März 2014 ebenfalls zwei Rechnungen dieser Euro Inkasso Solutions bekommen, mit genau demselben Wortlaut, wie er hier bereits zitiert worden ist. Ich habe gegen diese Schreiben Widerspruch eingelegt und dieser Firma Zeit bis zum 14.04.2014 gegeben, Beweise zu liefern. Eine nähere Prüfung meinerseits ist bisher noch nicht erfolgt, aber ich warte mal deren Antwort (sofern es eine geben wird) ab.

    Darf ich mich bei Ihnen, Herr Martens, melden, sollte eine Antwort kommen? Oder haben Sie evtl. weitere Information für mich?

    Vielen Dank im Voraus und mit freundlichen Grüßen.

  16. Hallo !

    Ich bekam ebenfalls so einen Brief bz. 4 davon wo drauf steht das ich 90€ bezahlen müsste. Mir kam das alles etwas Spanisch vor den zu diesen Zeitpunkt 2011 war ich erst 14 Jahre und in der Schule also vollkommen absurd!
    Werde Sie dähmnächst mal kontaktieren .

  17. Hallo zusammen,

    mittlerweile versucht die „Hauer Bande“ aus Petersberg unter der Firmierung EUSOL weiter abzuzocken. Ich warte nun seit einem Jahr auf den Mahnbe-scheid. Nur es kommt keiner. Warum wohl ? – Die wissen genau, dass sie die Forderungen nicht durchsetzen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANTI-SPAM-FRAGE: