Erfahrungen & Bewertungen zu elixir rechtsanwälte Haftung: Fitnessstudio muss GerĂ€te regelmĂ€ĂŸig kontrollieren | Unternehmensrecht & Wirtschaftsrecht - elixir rechtsanwĂ€lte - Frankfurt am Main

Haftung: Fitnessstudio muss GerĂ€te regelmĂ€ĂŸig kontrollieren

Fitnessstudiobetreiber mĂŒssen Ihre TrainingsgerĂ€te regelmĂ€ĂŸig warten und ĂŒberwachen. Der Trainierende darf sich stets darauf verlassen, dass sich die GerĂ€te in einem techisch einwandfreien Zustand befinden. Verletzt der Inhaber des Studios seine Kontrollpflichten, so haftet er dem Besucher auf Schadensersatz.

So bekam ein Trainierender 4.000,00 € Schmerzensgeld, weil er von einem gerissenen Seilzug verletzt wurde. Dem Studiobetreiber half der Einwand nicht, dass der Defekt des Seils zuvor nicht sichbar war, da dieser von dem GerĂ€t selbst verdeckt wurde. Das Landgericht fĂŒhrte in dem vorliegenden Fall aus, dass von dem Soprtstudio verlangt werden könne, dass dieses seine SportgerĂ€te einer regelmĂ€ĂŸigen PrĂŒfung unterzieht. Notfalls mĂŒsse fachkundige Hilfe herangezogen werden.

Als Studiobetreiber sollten diese Wartungs- und PrĂŒfpflichten unbedingt beachtet werden. In FĂ€llen grob fahrlĂ€ssiger VerstĂ¶ĂŸe, kann es auch zum Verlust von VersicherungsansprĂŒchen kommen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

 

 

Share Button

Von

Rechtsanwalt Dipl. Jur. Florian N. Schuh

Florian N. Schuh ist Rechtsanwalt und Partner bei den elixir rechtsanwÀlten | martens & partner, Frankfurt am Main, mit den TÀtigkeitsschwerpunkten Handels-, Gesellschafts- und Unternehmensrecht sowie Schutzrechte. KONTAKT Tel.: 069 95 92 91 90 Mail: schuh@recht-hilfreich.de RA Schuh bei LinkedIN

Derzeit keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar (wird hier mit dem von Ihnen angegebenen Namen ohne eMail-Adresse veröffentlicht)

Kommentar

ANTI-SPAM-FRAGE: