Aufklärung über Berufung im Zivilprozess

Der Richter klärt den Beklagten bei der Verkündung des Urteils auf:

Richter: „Sie können gegen das Urteil Berufung einlegen oder darauf verzichten.

Beklagter: „Dann würde ich gerne auf das Urteil verzichten!

Share Button

Von

Uwe Martens ist Rechtsanwalt bei elixir rechtsanwälte | martens & partner, Frankfurt am Main. Er ist besonders in den Bereichen Wirtschafts- / Unternehmensrecht, Inkasso / Inkasso-Abwehr und Recht der freien Berufe (insb. Arztrecht) tätig. Weitere Infos auch bei google+

Derzeit keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar (wird hier mit dem von Ihnen angegebenen Namen ohne eMail-Adresse veröffentlicht)

Kommentar

ANTI-SPAM-FRAGE: