Elixir der Anwälte: Dubiose Abzocker-Gegenwehr? Bewußte Verunsicherung durch Blog?

Zunehmend wird von einer vorgeblichen „Ute“ H. Stimmung in einem Blog gegen uns und unsere Kanzlei gemacht. Auffällig dabei ist, daß kein ordentliches Impressum angegeben wird und der Name wohl ein Pseudonym ist. Denn wer nach dem Namen und der Person genauer im Internet sucht, findet erstaunlich wenig Einträge, wobei keiner der Einträge über die Person Aufschluß gibt. Wir halten das Blog daher für einen schlichten Versuch, uns zu verunglimpfen und Rechtssuchende zu verunsichern.

WARNUNG:


Schenken Sie nur Internet-Einträgen Vertrauen, die sich mit richtigem und vollständigem Namen (= Klarnamen-Prinzip) und überprüfbarer Anschrift in einem Impressum zu erkennen geben. Allen anderen Ausführungen sollten Sie mit Vorsicht begegnen und keinen Glauben schenken.

Die Ausführungen in dem Blog entsprechen nicht den Tatsachen und sind in unseren Augen strafrechtlich beachtlich! Daher werden wir entsprechende Maßnahmen einzuleiten wissen.

Share Button

Von

Uwe Martens ist Rechtsanwalt bei elixir rechtsanwälte | martens & partner, Frankfurt am Main. Er ist besonders in den Bereichen Wirtschafts- / Unternehmensrecht, Inkasso / Inkasso-Abwehr und Recht der freien Berufe (insb. Arztrecht) tätig.
Weitere Infos auch bei
google+

Derzeit keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar (wird hier mit dem von Ihnen angegebenen Namen ohne eMail-Adresse veröffentlicht)

Kommentar

ANTI-SPAM-FRAGE: