Inkassoportal für Unternehmer, Selbständige und Firmen

Viele Gläubiger möchten Inkassoportale über das Internet nutzen und möglichst online den Forderungseinzug automatisieren. All den im Internet angebotenen Online-Inkassoangeboten ist jedoch ein Manko gemeinsam: Sämtliche Forderungen müssen händisch eingegeben werden und die Dokumente, die die Forderungsberechtigung nachweisen, eingepflegt und hochgeladen werden. Das einfache Online-Inkasso entpuppt sich hier als Arbeitsfalle für den Auftraggeber: Er selbst muß die Forderungen in die Datenbank eingeben, Dokumente als pdf-Datei hochladen und Beauftragungen elektronisch versenden.

Wie geht es einfacher und schneller?

Nun, über eine simple, aber höchst effektive Vorgehensweise: Wir beispielsweise arbeiten eng mit der Finanzbuchhaltung bzw. den Steuerberatern der Auftraggeber zusammen, um einen automatisierten Prozeß des Forderungseinzuges abzustimmen. Die Finanzbuchhaltung oder der Steuerberater sendet uns nach der ersten Mahnung auf elektronischem Weg die vorher abgestimmten Daten. Es wird quasi die offene-Posten-Liste direkt an uns gegeben. Da wir vorher die betrieblichen Abläufe bei unseren Auftraggebern angeschaut und für den Forderungseinzug optimiert haben, kennen wir die jeweils zugrundeliegende Forderungsberechtigung. Oft genügt es, erst im späteren Gerichtsverfahren die nötigen Nachweise und Dokumente hinzuzuziehen. Aufgrund der vorherigen Abstimmung der Verfahrensabläufe  in Ihrem Unternehmen werden Sie bei der Ausarbeitung der Klage nicht mit unnötigen Rückfragen belastet. Sie sparen dadurch Zeit und Geld und können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Testen Sie uns! Gerne zeigen wir Ihnen den effektiven Weg zu einem erfolgreichen Forderungseinzug. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Share Button

Von

Uwe Martens ist Rechtsanwalt bei elixir rechtsanwälte | martens & partner, Frankfurt am Main. Er ist besonders in den Bereichen Wirtschafts- / Unternehmensrecht, Inkasso / Inkasso-Abwehr und Recht der freien Berufe (insb. Arztrecht) tätig. Weitere Infos auch bei google+

Derzeit keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar (wird hier mit dem von Ihnen angegebenen Namen ohne eMail-Adresse veröffentlicht)

Kommentar

ANTI-SPAM-FRAGE: