Mietwagenfirma Hertz schaltet SkandicInkasso ein: Sind Schäden am Mietwagen zu ersetzen?

Jeder, der einen Mietwagen zurückgeben will, kann diesen einfach (nachts) auf den Parkplatz des Autovermieters stellen.

ACHTUNG:
Bei Übernahme des Mietwagens unterzeichnen Sie ein Übernahme- / Schadensprotokoll. Notieren Sie dort unbedingt jede noch so kleine / unauffällige Beschädigung. Das unterschriebene Protokoll ist ein Beweis für die Schadensfreiheit des Mietwagens. Geben Sie das Auto dann ohne Abnahmeprotokoll zurück, können Streitigkeiten über angeblich neue Schäden entstehen.

Ein Mandant berichtete uns etwa:

Im Februar hatte ich ein Fahrzeug gemietet und dieses am Abend (Station bereits geschlossen) zurückgegeben. Am folgenden Tag erhielt ich eine Rechnung mit einer Schadensforderung von mehr als 700€ für einen Schaden (Delle am Tankdeckel, war bei Abgabe nicht vorhanden).

Viele Autovermieter und Verbraucher streiten über Schäden an Mietwagen. Wehren Sie sich und achten Sie auf sorgfältig auf Ihre Darlegungs- und Beweislast! Darlegungs- und Beweislast heißt, dass derjenige, der Schadensfreiheit behauptet, diese auch beweisen muß. Hertz hatte bei der Übergabe des Mietwagens an den Kunden ein Protokoll erstellt. Das ist ein Beweis. Der Kunde hatte allerdings abends keinen Beweis für die schadensfreie Rückgabe. Hier wird es schwierig.

TIPP:
Nehmen Sie unbedingt einen Zeugen bei der Rückgabe des Leihwagens mit. Verwenden Sie ruhig die Protokollvorlage des Autovermieters für die Schadensmarkierung. Prüfen Sie – gerade wenn niemand mehr von der Mietwagenfirma an der Station ist – mit dem Zeugen detailliert das Auto auf Schäden. Fotografieren Sie das Auto in verschiedenen Details mit Ihrer Handykamera. Achten Sie dabei auf eine hohe Auflösung und gute Belichtung (keine starken Licht-Schatten-Kontraste). Beleuchten Sie notfalls separat mit einer Taschenlampe. Erstellen Sie ein Abgabeprotokoll, dass von Ihnen und Ihrem Zeugen unterzeichnet wird (Datum + Uhrzeit angeben!). Der Zeuge sollte nach Möglichkeit kein Familienangehöriger sein.

Hatten Sie nicht die Chance, die schadensfreie Rückgabe selbst zu dokumentieren, helfen wir Ihnen weiter. Inkassoforderungen von Mietwagenfirmen müssen Sie nicht unbesehen hinnehmen, nur weil im ersten Moment Ihre Beweislage schwierig erscheint. Selbst wenn Sie in einer schwierigen Beweislage stecken, können wir durch erfolgreiches Verhandeln und rechtliches Argumentieren erfolgreich helfen. Sieht die Mietwagenfirma rechtliche Probleme bei der Durchsetzung der Forderung, geht es oft ohne Gerichtsverfahren, manchmal in Form eines Vergleichs, manchmal sogar völlig ohne Zahlung. Rufen Sie uns an, senden Sie uns eine Mail mit Ihren Unterlagen und profitieren Sie von unserer Erfahrung in der erfolgreichen Inkassoabwehr: (0 69) 95 92 91 910 oder inkasso@recht-hilfreich.de

Bitte nutzen Sie für konkrete Anfragen an uns ausschließlich die E-Mail-Adresse inkasso@recht-hilfreich.de und nicht die Kommentarfunktion dieser Seite. Nur so ist eine schnelle Bearbeitung Ihres Anliegens gewährleistet. Vielen Dank.
Share Button

Von

Uwe Martens ist Rechtsanwalt bei elixir rechtsanwälte | martens & partner, Frankfurt am Main. Er ist besonders in den Bereichen Wirtschafts- / Unternehmensrecht, Inkasso / Inkasso-Abwehr und Recht der freien Berufe (insb. Arztrecht) tätig. Weitere Infos auch bei google+

Derzeit keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar (wird hier mit dem von Ihnen angegebenen Namen ohne eMail-Adresse veröffentlicht)

Kommentar

ANTI-SPAM-FRAGE: