Abmahnung der DigiProtect: CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH macht Forderungen geltend

Abmahnungen der DigiProtect Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien  mbH aus Frankfurt werden nun offenbar von der CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH weiterverfolgt. Unseres Erachtens besteht schon darin ein Indiz gegen die Rechtmäßigkeit der Abmahnungen, dass die Forderungen nach Zurückweisung durch uns nicht unmittelbar eingeklagt werden, sondern dass versucht wird, mit einer deutlichen Reduzierung des ursprüngichen Zahlungsverlangens eine Zahlung durch die Betroffenen zu erreichen.

Sie sollten daher im Falle einer Abmahnung keinesfalls vorschnell handeln und zunächst professionellen Rat einholen. Wir helfen Ihnen bei Abmahnungen und anderen Forderungen gegen Sie schnell und unkompliziert weiter. Kontaktieren Sie uns: 069 95 92 91 91 0 oder per E-Mail.

Share Button

Von

Florian Schuh ist Rechtsanwalt und Partner bei den elixir rechtsanwälten | martens & partner, Frankfurt am Main, mit den Tätigkeitsschwerpunkten Handels-, Unternehmens- und Gesellschaftsrecht sowie Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Erbrecht.

Weitere Infos auch bei Google+

Derzeit keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar (wird hier mit dem von Ihnen angegebenen Namen ohne eMail-Adresse veröffentlicht)

Kommentar