Patent: jede dritte Anmeldung in Europa kommt aus Deutschland

Deutschland ist das Land der Denker und Erfinder. Dies bestätigen auch die aktuellen Zahlen des Europäischen Patentamts. 2012 wurde wieder ein Spitzenwert erreicht und der zuletzt höchste Wert aus 2008 übertroffen. Insgesamt wurden 34.590 Patente angemeldet. Damit ist Deutschland die Nr. 1 in Europa. Jede dritte Anmeldung kommt aus Deutschland. Im Vergleich mit allen Staaten liegen wir immerhin noch auf Platz 3. Die größten Zuwachsraten finden sich in China, Korea und Japan.

Europäische Unternehmen waren 2012 die führenden Patentanmelder in acht der zehn wichtigsten Technologiefelder. Hauptsächlich im Bereich Automobil und Luftfahrt kommen die überwiegenden Patentanmelungen aus Europa, wobei auch hier die deutschen Unternehmen den größten Anteil mit 28% haben.

Bei den Unternehmen ist erstmals ein asiatisches an der Spitze der Liste der größten Patentanmelder. Samsung, Siemens und BASF führen diese Liste an.

Möchten Sie auch Ihre Erfindung schützen lassen? Wir beraten Sie gern. Kontaktieren Sie uns!

 

Foto: © Paulus Nugroho R - Fotolia.com
Share Button

Von

Florian Schuh ist Rechtsanwalt und Partner bei den elixir rechtsanwälten | martens & partner, Frankfurt am Main, mit den Tätigkeitsschwerpunkten Handels-, Unternehmens- und Gesellschaftsrecht sowie Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Erbrecht. Weitere Infos auch bei Google+

Derzeit keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar (wird hier mit dem von Ihnen angegebenen Namen ohne eMail-Adresse veröffentlicht)

Kommentar