Inkassoanwalt Olaf Tank aus Osnabrück nun in München, nahe Katja Günther :-) Kommt Strafverhandlung vor dem LG Darmstadt?

Die Ehefrau des (zumindest im Internet berühmt-berüchtigten) Inkassoanwalts Olaf Tank hat ein Buch über Ihren Mann geschrieben. Hierzu gibt es nun einen lesenswerten offenen Brief von Wilfried Hinrichs, einem Redakteur der Neuen Osnabrücker Zeitung. In Ergänzung hierzu dürfen wir auf die Webseite der Staatsanwaltschaft Darmstadt verweisen, auf welcher folgende Informationen zu finden sind:

„Im Verfahren 720 Js 31889/09 gegen

Olaf Tank
Andreas Walter Schmidtlein
Alexander Varin
Jan Manuel Schmidtlein

wegen gewerbsmäßigen Betruges (sog. Abofallen) hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt am 7.6.2011 Anklage zum Landgericht Darmstadt erhoben. Die Anklage betrifft die Internetseiten opendownload.de und softwaresammler.de für den Tatzeitraum 02.09.2008 – 28.02.2010.

Alle Ermittlungsverfahren, die diesen Tatzeitraum und die vorgenannten Internetseiten betreffen, sind Gegenstand des obigen Verfahrens.

Alle anderen Verfahren – auch die weitere Internetseite top-of-software.de betreffend – wurden vorläufig im Hinblick auf die o. g. Anklage eingestellt, da dem Strafverfolgungsinteresse durch die Anklage auch insoweit Rechnung getragen wird.

Vielleicht ist es ja vor diesem Hintergrund hilfreich, daß zwischen den Büros von Rechtsanwältin Katja Günther, die aufgrund Ihrer Inkassotätigkeit ebenfalls im Internet für Furore sorgte und inzwischen Münchner Strafverteidigerin ist, und Rechtsanwalt Olaf Tank gerade einmal rund 800 Meter Wegstrecke, also ein zehnminütiger Fußweg, liegen. Rechtsanwältin Günther hat zumindest unter Beweis gestellt, daß sie trotz des erheblichen Drucks im Rahmen ihrer damaligen Inkassotätigkeit, sich erfolgreich strafrechtlich zu verteidigen wußte.

Share Button

Von

Uwe Martens ist Rechtsanwalt bei elixir rechtsanwälte | martens & partner, Frankfurt am Main. Er ist besonders in den Bereichen Wirtschafts- / Unternehmensrecht, Inkasso / Inkasso-Abwehr und Recht der freien Berufe (insb. Arztrecht) tätig.
Weitere Infos auch bei
google+

2 Kommentare zu: “Inkassoanwalt Olaf Tank aus Osnabrück nun in München, nahe Katja Günther :-) Kommt Strafverhandlung vor dem LG Darmstadt?”

  1. Ludwig sagt:

    Es ist längst an der zeit das ***netzwerk um Alexander Varin zu zerschlagen. Wieso können diese Leute immer weiter machen? Ist unsere Rechtssprechung zu dämlich? Ich habe kein Verständnis für Betrüger und unzulängliche Rechtsprechung! Letzteres kann sich mit diesen Leuten die Hand reichen.

  2. Muhl sagt:

    Aha, neue Masche.
    Was nun?

    Von: Support – Digital Works GmbH [mailto:support@maps-24-routenplaner.com]
    Gesendet: Montag, 15. Mai 2017 12:42
    Betreff: Re: Offene Forderung – Kundennummer 1205736 – Rechnungsnummer 54891

    Sehr geehrter Kunde!

    Sie haben sich nachweislich zum angegebenen Zeitpunkt für den Dienst registriert und die Anmeldeprozedur auf der Internetseite folgendermaßen durchgeführt:

    1. Eingabe Ihrer E-Mail Adresse in die Anmeldemaske
    2. Setzen des Häkchens bei „Nutzungsbedingungen akzeptieren“
    3. Betätigung des Buttons „Registrieren“

    Zur genauen Bestimmung Ihrer Identität, wurde Ihre IP Adresse (dient zur eindeutigen Identifizierung des bei der Registrierung verwendeten Computers) bei der Registrierung gespeichert.

    Der Hinweis zu den Kosten der 24 Monate Mitgliedschaft ist auf der Startseite, sowie in den Nutzungsbedingungen, welche beim Registrieren zwingend akzeptiert werden müssen, deutlich lesbar.

    ! KEIN WIDERRUFSRECHT !
    ! GESETZLICHE ZAHLUNGSPFLICHT !

    Bitte beachten Sie § 356 BGB ABS 5:
    Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem der Verbraucher

    1. ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt, und
    2. seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.

    Durch die Registrierung müssen Sie zwingend unsere Nutzungsbedingungen akzeptieren, in denen diese Hinweise zum Widerrufsrecht zu finden sind.

    Beachten Sie bitte, dass Sie im Falle eines gerichtlichen Mahnverfahrens, mit Kosten im oberen dreistelligen Bereich, sowie mit folgenden Nachteilen zu rechnen haben:
    • Negativer Eintrag in das Schuldenregister
    • Lohn- und Kontopfändung
    • Zwangsvollstreckung durch einen Gerichtsvollzieher
    Unsere Aussagen werden im Zuge einer Gerichtsverhandlung durch einen Sachverständigen bestätigt, die Kosten hierfür werden Ihnen natürlich zusätzlich in Rechnung gestellt.

    Da Sie nachweislich diesen Dienst in Anspruch genommen haben, fordern wir Sie auf, den ausstehenden Betrag umgehend zu begleichen, um weitere Kosten und Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

    Die Mitgliedschaft endet automatisch nach 24 Monaten, es handelt sich um eine einmalige Zahlung.

    Vielen Dank

    Ihr Routenplaner Support Team

    Am 15.05.2017 um 09:48 schrieb Herr….
    Sehr geehrte Damen und Herren, Herr Dr. Jürgen Temmer,
    ich habe nichts bestellt. Trotzdem wieder spreche ich, sicherheitshalber, einer etwaigen Bestellung und kündige diese hiermit .

    Von: INKASSO – Digital Works GmbH [mailto:support@maps-24-routenplaner.com]
    Gesendet: Freitag, 12. Mai 2017 15:51
    An:
    Betreff: Offene Forderung – Kundennummer 1205736 – Rechnungsnummer 54891

    Sehr geehrtes Mitglied von http://www.maps-24-routenplaner.com!
    Vielen Dank für Ihre Bestellung der Mitgliedschaft.
    Anbei senden wir Ihnen Ihre Rechnungsdaten:
    Sie haben erworben:
    ———————————————————————————-
    24 Monate Mitgliedschaft bei http://www.maps-24-routenplaner.com
    Vertragslaufzeit 24 Monate
    Mitgliedsbeitrag 500,00 Euro
    Leistung: 24 Monate die aktuellsten Routenpläne, online bereitgestellt zur uneingeschränkten Nutzung
    Die Abrechnung erfolgt im Voraus laut unseren Nutzungsbedingungen, einsehbar unter http://www.maps-24-routenplaner.com/nutzungsbedingungen
    ———————————————————————————-

    Gesamtbetrag: 500,00 Euro inkl. der gesetzlichen MwSt.
    Registrierungsdaten:
    E-Mail Adresse:
    Anmeldezeitpunkt: 11.05.2017 10:41
    Ihre IP-Adresse: 212…… (dient zur eindeutigen Identifizierung Ihres Computers)
    Internetprovider: Ecotel Communication AG
    Kundennummer: 1205736
    Rechnungsnummer: 54891
    Bitte bezahlen Sie den offenen Betrag von 500,00 Euro binnen 7 Tagen per Amazon Payment, dem sicheren Zahlungsmittel für Online Dienstleistungen.
    Eine Anleitung für die Zahlung finden Sie im Anhang.
    Mit freundlichen Grüßen
    Digital Works GmbH
    [Herr .. schrieb ]
    Von Frankfurt über Berlin nach Hamburg: Unser aller Lieblings-Routenplaner-Abofalle ist unter neuer Firma und mit neuer Domain weiterhin aktiv. Digital Works GmbH nennt sich das Unternehmen diesmal, Dr. Jürgen Temmer ist angeblich der Geschäftsführer, und unter maps-24-routenplaner.com sollen die Opfer in die Falle tappen. Abofalle maps-24-routenplaner

    Neuer Wall 80
    20354 Hamburg

Hinterlassen Sie einen Kommentar (wird hier mit dem von Ihnen angegebenen Namen ohne eMail-Adresse veröffentlicht)

Kommentar

ANTI-SPAM-FRAGE: