Hi, How Can We Help You?
  • Adresse: 60322 Frankfurt am Main
  • Tel.: 069 95 92 91 90
  • Email: fragen@recht-hilfreich.de

Aktuelles

Das sind die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Inkasso in Frankfurt: Vertrag, Mahnung, Verzug, außergerichtliche Aufforderung durch Anwalt, Urkundsverfahren.

Oft müssen Maßnahmen im Forderungsmanagement, im Inkasso, an die regionalen Gegebenheiten angepasst werden. Ein schematisierte Ablauf, wie es verschiedene Inkassobüros anbieten, ist bei regionalen Besonderheiten eher hinderlich und verzögert die Verfahren unnötig.
Grundlegende Voraussetzung für eine erfolgreiche Forderungsdurchsetzung ist eine fundierte Vorbereitung bei der Auftragsannahme bzw. Bestellung. Hier muss bereits die Dokumentation für den Vertragsschluss so hieb- und stichfest sein, dass Einwendungen durch den späteren Schuldner nahezu ausgeschlossen sind. Diese Leistungen lassen Inkassobüros in der Regel vollkommen außer Acht. Rufen Sie daher uns an. Wir sind in diesem Bereich seit Jahrzehnten erfahren. Mit entsprechenden Vorbereitungen der Verträge, Bestellabläufe, Warenversendungen samt rechtssicherer Dokumentation der Lieferung können die weiteren Schritte wie Rechnung und Mahnung gerichtsfest abgesichert werden. Wir zeigen Ihnen gerne, wie dies funktioniert.
Vermeiden Sie Nachteile für sich, indem Sie im Rahmen der Rechnung die richtigen Formulierungen über den automatischen Verzugseintritt gegenüber Verbrauchern bzw. Unternehmern aufnehmen. Oft fehlt es an einer entsprechenden Unterscheidung und rechtsfesten Formulierung. Hier die Weichen bereits im Vorfeld richtig zu stellen, erleichtert Ihnen später die Forderungsdurchsetzung.
Im Rahmen des Mahnwesens empfehlen wir zunächst, keine verschiedenen Mahnstufen schriftlich anzuführen, sondern sich mit einer Mahnung zu begnügen und diese recht kurz zu halten. In Alternative zu einer weiteren schriftlichen Mahnung kann im Forderungsmanagement ein Anruf beim Schuldner hilfreich sein, um eine letzte außergerichtliche Vereinbarung über Ratenzahlung oder ähnliches zu treffen.
Sollten diese Maßnahmen allesamt nicht zum gewünschten Erfolg, also der Bezahlung, führen, hilft die schnelle Abgabe des Forderungseinzuges / Inkassos an uns. Wir setzen üblicherweise eine letzte anwaltliche außergerichtliche Aufforderung auf und führen sodann gleich das regional angepasste Gerichtsverfahren durch. Eine regionale Anpassung im Rahmen des Gerichtsverfahrens ist deswegen erforderlich, weil oft Unterschiede in der Rechtsprechung bestehen. Das kann sogar von Richter zu Richter variieren. Eine ausreichende Dokumentation, die Beachtung der Darlegungs- und Beweislage sowie eine materiell-rechtlich fundierte Ausführung in der Klage sorgen für einen schnellen und unkomplizierten Ablauf des Gerichtsverfahrens, sodass im Anschluss eine Beauftragung des Gerichtsvollziehers zum letztlich erfolgreichen Forderungseinzug führen dürfte.
Gerne helfen wir Ihnen bei einem routinierten und einfachen Ablauf ihres Forderungseinzugs. Wir können für Sie die einzelnen Schritte weitgehend regional standardisieren, sodass Sie trotz des Erfordernisses der substantiiert Anspruchsbegründung im Rahmen des Gerichtsverfahrens eine unkomplizierte Abwicklung mit uns hinbekommen. Für den Aufbau eines Inkassosystems in Ihrem Haus ist Rechtsanwalt Uwe Martens Ihr Ansprechpartner.
Rufen Sie uns gerne an: 06995 929190 oder schreiben Sie bitte eine
Ihr
Rechtsanwalt
Uwe Martens
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Rechtsanwalt Uwe Martens

Autor: Rechtsanwalt Uwe Martens

Uwe Martens ist Rechtsanwalt bei elixir rechtsanwälte | martens & partner, Frankfurt am Main. Er ist besonders in den Bereichen Wirtschafts- / Unternehmensrecht, Inkasso / Inkasso-Abwehr und Recht der freien Berufe tätig.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">html</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

ANTI-SPAM-FRAGE:

Erfahrungen & Bewertungen zu elixir rechtsanwälte