Hi, How Can We Help You?
  • Adresse: 60322 Frankfurt am Main
  • Tel.: 069 95 92 91 90
  • Email: fragen@recht-hilfreich.de
Auch bei privaten Darlehen wird man gelegentlich mit unberechtigten Forderungen konfrontiert. Wir zeigen, wie Sie unberechtigte Ansprüche aus Darlehensverträgen zurückweisen. Darlehensforderungen sind nicht immer berechtigt Handelt es sich überhaupt um ein Darlehen? Nicht immer, wenn Ihnen jemand Geld gibt, handelt es sich automatisch um ein Darlehen. Es kann sich auch um eine Schenkung handeln. Gerade…
Wer aus einer Gesellschaft (hier: die GmbH) ausscheidet, hat Anspruch auf eine Abfindung. Dies gilt unabhängig davon, ob der Gesellschafter selbst kündigt oder er gleich aus welchem Grund abberufen wird. Wie die Abfindung zu berechnen ist, bestimmt grundsätzlich der Gesellschaftsvertrag. Findet sich hierin nichts, dann steht dem Gesellschafter dennoch eine Abfindung zu, die nach den…
Wie kann man einen Gesellschaftsvertrag kündigen und aus der Gesellschaft ausscheiden? Hier erklärt am Beispiel der GmbH. Grundsätzlich kann jeder Gesellschafter den Gesellschaftsvertrag kündigen und so aus der Gesellschaft austreten, wenn die Satzung der GmbH ein solches ordentliches Kündigungsrecht vorsieht. Hierbei sind haftungsrechtliche und steuerliche Aspekte auch auf Seiten der Gesellschafter zu beachten. Möchte man…
In einer aktuellen Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Frankfurt am Main (Urteil vom 21.11.2017, Az.: 8 SA 146/17) hat dieses entschieden, dass ein Arbeitsgeber einen Mitarbeiter kündigen darf, wenn dieser eine Haftstrafe antreten muss, auch wenn diese Haftstrafe nicht im Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis steht. Der Arbeitnehmer war wegen eines versuchten Raubes rechtskräftig zu einer zweijährigen Gefängnisstrafe…
Sie suchen eine Vorlage bzw. ein Muster für eine Kündigung Ihres Fitnessstudiovertrages? Hier sind Sie richtig. Erhalten Sie von uns eine geprüfte Vorlage zu verschiedenen Kündigungsgründen. In unserem Muster sind folgende Kündigungen enthalten: 0  ordentliche Kündigung zum Ende der Vertragslaufzeit 0  sofortige Kündigung wegen Krankheit 0  sofortige Kündigung wegen Umzug 0  sofortige Kündigung wegen Schwangerschaft…
Der Ausschluss oder die Kündigung von Gesellschaftern einer GmbH ist an viele tatsächliche und formale Voraussetzungen geknüpft. Grundsätzlich kann das Ausscheiden eines Geselslchafters freiwillig durch Kündigung erfolgen oder durch die anderen Gesellschafter erzwungen werden. Eine streitige Auseinandersetzung ist oft lang und mit hohen Kosten verbunden. Ziel unserer Beratung ist es, durch strategische Planung des Ausscheidens,…
Die Situation, in welcher unliebsame Gesellschafter abberufen, gekündigt oder auf andere Weise aus der Gesellschaft entfernt werden sollen, erinnert nicht selten an das Familienrecht. Zwar sind Gesellschafter nicht miteinander verheiratet, das Gegenüber loszuwerden gleicht jedoch nicht selten dem Drama einer Scheidung. Wie so oft kann hier nur gute und möglichst frühzeitige Vorbereitung zum Ziel führen.…
Jüngst kam der Chef eines kerngesunden Handwerksbetriebs, einer Schreinerei, auf uns zu. Er hatte einen Mitarbeiter rausgeschmissen, weil der Kollege zu unzuverlässig war, schlecht arbeitete und häufig fehlte. Nein, mit dem ging es einfach nicht mehr und deswegen gab's die Kündigung. TIPP: Gehen Sie vor Aushändigung der Kündigung zu einem erfahrenen Anwalt für Unternehmer. Fehler,…
Viele Firmen werden von zwei Inhabern gegründet und oft sogar von beiden geführt. Wenn Sie auch in einem Zwei-Personen-Unternehmen beteiligt sind, wird das bei Ihnen nicht anders sein. Während der Gründung sind Sie sich ja schließlich beide noch einig gewesen: Es wird halbe-halbe gemacht. Oft Jahre, manchmal Jahrzehnte später führt die fifty-fifty-Situation in die Sackgasse.…
Erfahrungen & Bewertungen zu elixir rechtsanwälte