Hi, How Can We Help You?
  • Adresse: 60322 Frankfurt am Main
  • Tel.: 069 95 92 91 90
  • Email: fragen@recht-hilfreich.de
Wer Kredite und Darlehen innerhalb der Familie vergibt, sollte unbedingt einen schriftlichen Darlehensvertrag abschließen. In einem aktuellen Urteil hat das Landgericht Frankfurt am Main entschieden, dass auch in dem Verhältnis zwischen Schwiegervater und Schwiegersohn zunächst die Vermutung gilt, dass es sich bei Geldern, die der Schwiegervater an seinen Schwiegersohn überweist, um eine Schenkung handelt (Urteil…
Einen Mietvertrag für Gewerberäume sollte man sehr sorgfältig lesen. Wer einen Mietvertrag für einen privaten Wohnraum abschließt bekommt vom Vermieter meistens einen Vordruck aus dem Internet oder einem Haus & Grund-Verein. Privatleute brauchen sich hier meist auch kaum Gedanken machen, ob im Vertrag Klauseln versteckt sind, die sehr nachteilig sind. Das liegt daran, dass das…
Werbung ist in Deutschland unzulässig, wenn sie irreführend ist. In diesem Fall droht eine Abmahnung von einem Wettbewerber oder Vereinen wie der Wettbewerbszentrale. Bei manchen Begriffen ist jedoch nicht eindeutig geklärt, ob sie irreführend sind oder nicht. So auch bei "patent pending". Patente werden eingereicht und viele Unternehmen möchten bereits jetzt darauf aufmerksam machen, dass…
Einige Händler bekommen Post von Herstellern oder deren Anwalt mit der Mitteilung, man habe auf ein selektives Vertriebssystem umgestellt. Meist ist damit eine Aufforderung zur Nennung der Bezugsquellen der Waren verbunden oder auch gleich eine Aufforderung zur Unterlassung des weiteren Verkaufs von Waren. Was ist ein selektiver Vertrieb? Wer ein selektives Vertriebssystem einrichtet, erlaubt den…
Wer Investoren für sein Unternehmen oder sein Start-up sucht, wird sicher auch bereits Erfahrungen mit Plattformen im Internet haben. Sehr schnell finden sich Interessenten aus dem Ausland, die gerne in Deutschland investieren möchten. Es ist allgemein bekannt, dass gerade der Standort Deutschland im Ausland beliebt ist, wenn man sein Geld sicher anlegen möchte. Deutschland gilt…
Viele Unternehmen leiden an einem Liquiditätsengpass. Kunden fehlen, Lieferketten sind gestört. Jetzt heißt es schnell Liquidität zu schaffen. Der schnellste und erfolgversprechendste Weg ist ein effektives Inkasso. Nutzen Sie die vorhandene Zeit um aufzudecken, wer Ihnen noch Geld schuldet. Ihre Schuldner sind oftmals noch liquide und im Inkasso gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Im…
Derzeit befürchten viele Betreiber von Restaurants, Hotels, Freizeiteinrichtungen sowie Reiseveranstalter und andere Veranstalter um ihre Einnahmen. Betriebe in denen viele Menschen zu Freizeitzwecken zusammenkommen, müssen für bestimmte Zeit schließen. Hilft eine Betriebsausfallversicherung? Doch wie kann der Ausfall der Einnahmen kompensiert werden? Zunächst sollte man sich einen Überblick über die vorhandenen Versicherungen machen. Viele werden dort…
Alle vier Jahre muss die Deutsche Rentenversicherung (DRV) in Unternehmen die Prüfung der korrekten Abführung von Sozialversicherungsabgaben vornehmen. Doch völlig gleichgültig wie das Ergebnis dieser Betriebsprüfung ausgeht, darf es nicht beruhigen, nicht einmal bei beanstandungsfreiem Prüfergebnis. Denn es bleibt bei einer lauernden Gefahr, die dem Unternehmen, der Frima oder dem Selbständigen die finanzielle Existenz kosten…
Im Onlinehandel bzw. ecommerce lassen sich die Bestellabläufe wunderbar automatisieren. Wer hier die richtigen Stellschrauben einsetzt, kann das Forderungsmanagement erheblich vereinfachen. Doch selbst wenn die Bestellroutine mit Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Liefervoraussetzungen, Anzahlung und sonstigen rechtlichen Voraussetzungen gegeben sind, zwingt der Forderungsausfall doch zu einem Inkassovorgehen gegen den Kunden. Allerdings ist ein aktives Forderungsmanagement für die Betreiber…
Oft müssen Maßnahmen im Forderungsmanagement, im Inkasso, an die regionalen Gegebenheiten angepasst werden. Ein schematisierte Ablauf, wie es verschiedene Inkassobüros anbieten, ist bei regionalen Besonderheiten eher hinderlich und verzögert die Verfahren unnötig. Grundlegende Voraussetzung für eine erfolgreiche Forderungsdurchsetzung ist eine fundierte Vorbereitung bei der Auftragsannahme bzw. Bestellung. Hier muss bereits die Dokumentation für den Vertragsschluss…
Erfahrungen & Bewertungen zu elixir rechtsanwälte