Hi, How Can We Help You?
  • Adresse: 60322 Frankfurt am Main
  • Tel.: 069 95 92 91 90
  • Email: fragen@recht-hilfreich.de
Derzeit vertreten wir eine Mandantin gegen Herrn Roland Paxino, der sich derzeit (Stand April 2024) in Deutschland (auch Frankfurt am Main) aufhält und Geschäfte im Bereich Shisha-Tabak und Shisha-Aromen anbahnt. Mit einem sogenannten Stickbooster und einem Tabakersatzstoff (541)  wollte Herr Paxino eine geschäftliche Zusammenarbeit mit unserer Mandantin aufbauen. Diese kämpft nun um Rettung ihrer investierten…
Klassischerweise sind es Banken, die zur Absicherung eines Kredits eine Sicherheit verlangen. Aber auch im Fall von privaten Darlehen kann der Darlehensgeber eine Sicherheit verlangen und diese im Darlehensvertrag vereinbaren. In den meisten Fällen ist in den Vorlagen vorgesehen, dass ein Gegenstand zur Sicherheit übereignet wird. Hier bietet sich zum Beispiel ein Fahrzeug an, welches…
Die Provision beim Maklervertrag ist gesetzlich geregelt (§ 652 BGB). Allerdings entsteht der Anspruch nur, wenn es auch eine entsprechende Vereinbarung gibt. Es ist daher immer zu empfehlen, einen schriftlichen Maklervertrag abzuschließen. In der Regel ist das aber auch der Fall. Besteht eine entsprechende Provisionsvereinbarung und bezahlt der Kunde die Maklerprovision trotzdem nicht, gibt es…
Aktuelle Rechtsprechung (BGH Urteil vom 23.01.2024 - Az.: II ZB 7/23) In einer aktuellen Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) hat dieser entschieden, dass der Geschäftsführer einer GmbH keinen Anspruch aus dem Datenschutz (Art. 17 Abs. 1 DSGVO) auf Löschung seines Geburtsdatums und seines Wohnorts im Handelsregister hat. Bei der Gründung oder einem Wechsel der Personen, ist…
Private Darlehen werden oft dann vergeben, wenn ein Freund oder ein befreundetes Unternehmen kurzfristig Geld benötigt, zum Beispiel um einen Liquiditätsengpass zu überbrücken. Für den Darlehensnehmer ist es so natürlich einfacher an Geld zu kommen, als wenn ein Kredit bei einer Bank aufgenommen werden muss, bei dem viele Fragen gestellt werden und viele Unterlagen vorgelegt…
Manchmal ist man von der Abrechnung eines Steuerberaters regelrecht überrascht. Insbesondere, wenn die Kosten vorher nicht kommuniziert wurden oder vorher sogar anderweitig mitgeteilt wurden. Grundsätzlich hat der Steuerberater drei Möglichkeiten abzurechnen: nach Zeit in den gesetzlich geregelten Fällen nach Zeit aufgrund einer Honorarvereinbarung nach gesetzlichen Gebühren, die sich nach dem Gegenstandswert und dem Aufwand richten…
Aktuelle Rechtsprechnung BGH Versäumnisurteil vom 11.07.2023 - Az.: II ZR 116/21 Gesellschafter können aus der Gesellschaft ausgeschlossen werden, wenn die Satzung dies vorsieht. Andernfalls können Gesellschafter nicht ohne weiteres gekündigt werden, sie können nicht ohne weiteres ausgeschlossen werden, und ihr Anteil kann nicht einfach eingezogen werden. Offen war bisher auch die Frage, wann eine solche…
In dem Fall, von dem ich Ihnen heute berichten darf, geht es um die Wirksamkeit der Abberufung eines Geschäftsführers einer GmbH wegen eines eher allgemeinen Vertrauensverlustes. Hier hatte der Geschäftsführer jahrelang einseitig die Interessen nur einer Gesellschafterin bedacht und damit das Vertrauensverhältnis zwischen dem anderen Gesellschafter und ihm nachhaltig gestört. Der Geschäftsführer einer GmbH kann…
Aktuelle Rechtsprechung OLG Hamm, Urteil vom 01.02.2023 - 8 U 29/22 Stille Gesellschaften erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Dies gilt sogar nach Einführung des Transparenz-Registers. Denn in diesem Register kann nun nicht mehr jeder einfach so Einsicht nehmen. Es bedarf eines besonderen Grundes, der nur mit Geldwäsche begründet werden kann. Daher gilt auch…
Grundsätzlich bedeutet jemanden in Verzug setzen lediglich, diesem eine bestimmte Zahlungsfrist zu setzen. Üblicherweise erfolgt dies mit Hilfe einer Mahnung, wobei das entsprechende Schreiben nicht als Mahnung bezeichnet werden muss. Warum muss ich jemanden in Verzug setzen? Wenn Sie einen Rechtsanwalt beauftragen wollen oder ein gerichtliches Verfahren einleiten wollen, dann entstehen dafür Kosten. Natürlich haben…
Erfahrungen & Bewertungen zu elixir rechtsanwälte