Hi, How Can We Help You?
  • Adresse: 60322 Frankfurt am Main
  • Tel.: 069 95 92 91 90
  • Email: fragen@recht-hilfreich.de
In einem aktuellen Urteil hat das Oberlandesgericht (OLG) Koblenz entschieden, dass Makler keinen Anspruch auf Provision haben, wenn aus dessen Büro falsche Informationen über das zu erwerbende Objekt kommen, die für die Kaufentscheidung des Interessenten wesentlich sind (OLG Koblenz 16.08.2019 - 2 U 1482/18). Im vorliegenden Fall ging es um eine Eigentumswohnung, die der Makler…
Wer als Handelsvertreter unterwegs ist und jahrelang für einen Auftraggeber Kunden betreut und akquiriert hat, der hat bei Beendigung der Zusammenarbeit einen Anspruch auf Ausgleichszahlung nach § 89 b HGB. Hierbei kann es sich um eine durchaus beachtliche Summe handeln. Deswegen solltest du als Handelsvertreter hierauf keinesfalls verzichten. Viele Außendienstmitarbeiter oder freie Handelsvertreter verzichten bei…
Wer schreibt - der bleibt. Makler und Immobilienmakler sollten ihren Kunden stets einen schriftlichen und unmissverständlichen Maklervertrag unterbreiten. Dieser muss unbedingt vor Übergabe eines Exposés geschlossen werden. So hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass nicht einmal ein Besichtigungstermin nach Übergabe des Exposés zu einem entgeltlichen Maklervertrag führt. Achten Sie daher unbedingt auf eine klare vertragliche Grundlage…
Immer wieder kommt es vor, dass Handelsvertreter von Ihren Auftraggebern nicht bezahlt werden. Sei es wegen Kürzungen der Abrechnung, die der Auftraggeber vornimmt weil er gegenüber seinem Kunden nicht in voller Höhe abrechnen kann oder aufgrund von Zerwürfnissen mit dem Handelsvertreter, weil dieser für einen Auftragsrückgang verantwortlich gemacht wird. Nicht selten wird Handelsvertretern auch der…
Erfahrungen & Bewertungen zu elixir rechtsanwälte