Inkassoabwehr: So wehren Sie sich gegen Forderungen von Top of Sofware und aninos Anwaltsinkasso aus Osnabrück

Osnabrück zieht wohl Inkassoanwälte magisch an. Einst agierte hier der Inkassoanwalt Olaf Tank, nun betreibt von dort aus aninos Anwaltsinkasso sein Geschäft der Forderungseinziehung. Grundlage der anwaltlichen Inkassoschreiben sind nach Mitteilung der Verbraucherschutzzentrale in Rheinland-Pfalz

fragwürdige Rechnungen oder Mahnungen der Firmen ‚Tropmi Payment‘ oder ‚aninos Anwaltsinkasso Osnabrück‘ in Höhe von 96, 00 Euro. Begründung: Sie hätten sich vor zwei Jahren auf der Seite top-of-software.de angemeldet.

Der neue Seitenbetreiber laut Impressum ist das Unternehmen Content Services Limited mit Herrn Alexander Varin in der Geschäftsführung (director). Als Anschriften sind angegeben:

Content Services Ltd.
Mundenheimer Straße 70
68219 Mannheim

Content Services Ltd.
5 Jupiter House, Calleva Park
Aldermaston
Reading Berkshire RG7 8NN
Company No. 06326552 (Cardiff)
Director: Alexander Varin

Die Forderungen von vor zwei Jahren werden wohl von dem vormaligen Betreiber, der Antassia GmbH, an den neuen Inhaber übertragen worden sein. Die Verbraucherzentrale mutmaßt weiter:

Offensichtlich hat die Firma Content Services Limited wiederum die Tropmi Payment GmbH ermächtigt, die zweifelhaften Forderungen für das vermeintlich bestellte zweite Vertragsjahr im eigenen Namen einzuziehen.

Wer entsprechende Inkassoschreiben erhält sollte folgende Punkte beachten:

  1. Ignorieren Sie die Zahlungsaufforderung nicht, sondern beachten Sie die Fristen und prüfen Sie, ob Sie sich auf der Plattform tatsächlich angemeldet hatten.
  2. Widersprechen Sie dieser Forderungen mit Unterstützung eines Anwaltes. Gerne können Sie die Forderungsabwehr über uns durchführen und dazu Kontakt mit uns aufnehmen.
  3. Mit anwaltlicher Unterstützung werden Sie die Möglichkeiten durchgehen, die das Anfechtungsrecht, das Recht der Fernabsatzverträge, insbesondere das Recht auf Widerruf, und die Option der Kündigung(en) bieten.

Die Chancen einer Forderungsabwehr dürften eigentlich nicht so schlecht stehen, da bereits das Amtsgerichts Mainz im April 2011 mit deutlichen Worten die Forderung kritisierte und als unrechtmäßig einstufte.

Share Button

Von

Uwe Martens ist Rechtsanwalt bei elixir rechtsanwälte | martens & partner, Frankfurt am Main. Er ist besonders in den Bereichen Wirtschafts- / Unternehmensrecht, Inkasso / Inkasso-Abwehr und Recht der freien Berufe (insb. Arztrecht) tätig.
Weitere Infos auch bei
google+

2 Kommentare zu: “Inkassoabwehr: So wehren Sie sich gegen Forderungen von Top of Sofware und aninos Anwaltsinkasso aus Osnabrück”

  1. MM478 sagt:

    Hallo,

    in letzter Zeit nervt mich diese National Inkasso eine Forderung ist unterbrochen nur noch diese DSM – 24 mit dem Iba Ltd Sti Iba Ltd Sti (Auftraggeber) Sitz in Antalya, ich hab meinen Ordner gepackt und nachgeschaut hab ein Brief von DSM-24 aber Sitz in Gronau ??? und Datum 19.11.2009 hab auch an diese Firma ein Widerruf geschickt am 02.12.2009 abgeschickt leider nie eine Bestätigung erhalten, trotz mehrmaliger Anrufe ging nur das Faxgerät an große Frage: was soll ich tun ???

    Können Sie mir helfen ???

Hinterlassen Sie einen Kommentar (wird hier mit dem von Ihnen angegebenen Namen ohne eMail-Adresse veröffentlicht)

Kommentar

ANTI-SPAM-FRAGE: