Muster / Vorlage: Service und Hilfe durch Anwalt bei Recherche nach Urteilen, Registerinformationen und gesetzlichen Quellen

Wir bieten ab sofort einen neuen und kostenlosen Service für Sie an, wobei Sie hierbei bitte beachten wollen, daß unsere Unterstützung in unserer Tätigkeit selbst liegt. Gebühren, Kosten und so weiter, die aufgrund unserer Anfragen von Dritten (Ämter, Behörden, Register, Auskunfteien etc.) erhoben werden (z. B. Schufa-Gebühr, EMA-Kosten, Gebühren für Handelsregisterauskunft) sind davon selbstverständlich nicht umfaßt.  Insofern werden wir Sie in der Regel vorab um Vorschuss bitten.
Gerne helfen wir Ihnen unbürokratisch bei der Suche nach
  • eine Auskünften aus den verschiedenen gesetzlichen Registern (z. B. Handelsregister),
  • Informationen über die Zulässigkeit eines Firmennamens,
  • Gerichtsurteilen, Gerichtsentscheidungen und dergeleichen, bei denen Sie uns bitte vorab folgende Daten nennen wollen:
    • Aktenzeichen
    • Gericht und
    • Ort
  • dem Wortlaut einer Vorschrift, eines Paragraphen oder Gesetzestextes.

Wünschen Sie Unterstützung bei der Recherche nach anderen Themen oder Punkten? Bitte sprechen Sie uns an. Unsere Wissensdatenbanken und Erfahrungswerte stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail.

 

Share Button

Von

Uwe Martens ist Rechtsanwalt bei elixir rechtsanwälte | martens & partner, Frankfurt am Main. Er ist besonders in den Bereichen Wirtschafts- / Unternehmensrecht, Inkasso / Inkasso-Abwehr und Recht der freien Berufe (insb. Arztrecht) tätig. Weitere Infos auch bei google+

1 Kommentar zu: “Muster / Vorlage: Service und Hilfe durch Anwalt bei Recherche nach Urteilen, Registerinformationen und gesetzlichen Quellen”

  1. xxx1983 sagt:

    Lieber Hr. mertens
    ich bin völligst Ratlos.gestern erhalte ich eine Nachricht das mein cirokonto gepfändet wurde von eplus. heute erhalte ich das richterliche schreiben dazu indem mir vorgeworfen wird, meine Rechnungen nicht beglichen zu haben.ich habe aber alle meine Rechnungen bezahlt hatte auch Konto Belege an eplus geschickt.dann wurde meine sim Karte defekt; da ich mein eplus Vertrag fristgerecht gekündigt hatte wollten sie mir diese mit 90 Euro in Rechnung stellen oder ich soll meinen Vertrag verlängern.seid diesem Tag kann ich meine Nummer nicht mehr nutzen da angeblich meine Rechnungen immer noch nicht beglichen sein.und meine sim gesperrt wurde und ich auch keine neue bekommen habe.erneut schickte ich die Belege das meine Rechnungen bezahlt wurden.und wie gesagt jetzt wollen sie 1215 Euro von mir haben und meine Konten sind gepfändet.
    ich weiss mir keinen Rat mehr.
    Bitte helfen Sie mir
    vielen lieben dank im vorraus

Hinterlassen Sie einen Kommentar (wird hier mit dem von Ihnen angegebenen Namen ohne eMail-Adresse veröffentlicht)

Kommentar

ANTI-SPAM-FRAGE: